Tagungsarchiv

Hier finden sich die vergangenen Tagung, Programme, Downloads und Videoaufzeichnungen der Österreichischen Gesellschaft für Handchirurgie. Downloads und Videoaufzeichnungen stehen ausschließlich den Mitgliedern der Gesellschaft zur Verfügung und erscheinen nach der Anmeldung neben den jeweiligen Programmpunkten und Vorträgen.

Frühjahrsklausurtagung 2012

Frühjahrsklausurtagung 2012 gemeinsam mit Ergo- und PhysiotherapeutInnen Österreichs

Thema: Frakturen und Kapselbandverletzungen
Datum: 09. und 10. März 2012
Veranstaltungsort: Wien

Wissenschaftliches Programm

Freitag, 09. März 2012
14.00 - 14.20 Begrüßung und Eröffnung
M. Leixnering - ÖGH Präsident
W. Hintringer - ÖGH Wissenschaftliche Leitung 2012
M. Hackl - Präsidentin Ergo Austria
S. Meriaux-Kratochvila - Präsidentin Physio Austria
20 min
14.20 – 15.50  SCHAFTFRAKTUREN
Vorsitz: A. Pachucki, R. Arora
(Amstetten/Innsbruck)
(1) 14.20 Funktionelle Behandlung von Grundgliedfrakturen
in ‚intrinsic plus‘-Stellung

C. Pezzei, J. Jurkowitsch, M. Leixnering (Wien)
15 min
(2) 14.35 Osteosynthesen bei Fingerfrakturen wann und wo?
M. Leixnering, S. Quadlbauer, C. Pezzei (Wien)
10 min
(3) 14.45 Physio- und Ergotherapeutische Nachbehandlung von
Fingerfrakturen

B. Kolmayr, P. De Keyser (Wien)
10 min
(4) 14.55 Osteotomietechniken im Bereich der Finger
J. Erhart (Wien)
10 min
(5) 15.05 Fingerfrakturen bei Enchondromen, Krankengut des
Orthopädischen Institut G. Pini/Mailand

V. Cefalo (Mailand-I)
10 min
15:15 Diskussion  
15.50 Pause 30 min
16.20 – 18.00 GELENKFRAKTUREN - TEIL I
Vorsitz: M. Leixnering, W. Lick-Schiffer
(Wien / Stolzalpe)
(6) 16.20 Video: Biomechanik des PIP-Gelenks
W. Hintringer (Korneuburg)
15 min
(7) 16.35 Key Lecture: Gelenkfrakturen an den Fingern
W. Hintringer (Korneuburg)
15 min
(8) 16.50 Langzeitergebnisse nach operativer Versorgung
intraartikulärer Mittelgliedbasisfrakturen der Finger

T. Beer, S. Quadlbauer (Wien)
10 min
(9) 17.00 Ergebnisse der frühfunktionellen Therapie mittels
modifizierter Traktionsschiene nach intraartikulären
Mittelgliedbasisfrakturen der Finger

G. Mattiassich, W. Huber, L. Dorninger, A. Kröpfl (Linz)
10 min
(10) 17.10 Der dynamische Fixateur (Suzuki) in der Behandlung
der Luxationsfraktur am PIP-Gelenk

G. Schmidle, S. Erhart, P. Angermann,
M. Lutz, M. Gabl, R. Arora (Innsbruck)
10 min
(11) 17.20 Falldarstellungen mit einem neuen, dynamischen Fixateur
A. Schweitzer-Ehrenreich (Korneuburg)
10 min
 (12) 17.30  Diskussion 30 min
18.00 - 19.00 WORKSHOP der Firma Pfizer
„1 Jahr Kollagenase in Österreich:
Was haben wir aus der Praxis gelernt?“
Moderation: W. Hintringer / M. Leixnering
Referenten: OA Dr. Tobias Steirer
Univ.-Doz. Dr. Rohit Arora
OA Dr. Matthias Wlk
40 min
19.00 Sitzungsende für diesen Tag
19.30 COCKTAIL im Restaurant
HARRY‘S TIME

Samstag, 10. März 2012
08.00 - 09.00 WORKSHOP BIOMET
"Neue Fixierungsmöglichkeiten mit dem JuggerKnot.
SoftAnchor"
09.00 - 10.45 Gelenkfrakturen - Teil II - Fortsetzung vom Vortag
Vorsitz: M. Gabl / B. Balogh (Innsbruck/Wien)
 
(13) 09.00 Mittelgelenkaufbau mit osteocartilaginarem Kompositgraft
R. Stober (Aarau-CH)
10 min
(14) 09.10 Hemihamate osteochondral reconstruction of the
base of the middle phalanx

R. Kebrle (Vysoke nad Jizerou-CZ)
10 min
(15) 09.20 Intraarticular osteotomies of finger and metacarpals
R. Kebrle (Vysoke nad Jizerou-CZ)
 10 min
(16) 09.30 Technik und Ergebnisse der operativen Versorgung von
Basisfrakturen des ersten Mittelhandknochens

S. Quadlbauer, J. Jurkowitsch,
C. Pezzei, M.Leixnering (Wien)
 10 min
(17) 09.40 Bennett Fraktur: Geschlossene oder offene Reposition
S. Erhart, G. Schmidle, P. Angermann, R. Arora,
M. Lutz, M. Gabl (Innsbruck)
 10 min
(18) 09.50 Arthroplastiken an Fingergelenken
C. Pezzei (Wien)
 10 min
(19) 10.00 Sachgerechte Schienung bei Frakturen und
Kapselbandverletzungen an der Hand

G. Hanebuth, M. C. Heine, R. Winkel (Frankfurt/Main-D)
 10 min
10.10 Diskussion    35 min
10.45 Pause    30 min
11.15 - 12.30 Kapselbandverletzungen an den Fingern
Vorsitz: E. Vogelin, C. Pezzei (Bern-CH/Wien-A)
 
(20) 11.15 Video: Kapselbandverletzungen am PIP-Gelenk und an
den dreigliedrigen Fingern

W. Hintringer (Korneuburg)
 15 min
(21) 11.30 Die Ultraschall-Untersuchung beim palmaren
Plattenausriss des PIP-Gelenkes

B. Juon Personeni, F. Hahn, E. Vogelin (Bern-CH)
 10 min
(22) 11.40 Ergotherapie nach Luxationen am PIP-Gelenk der Finger
A. Moser (St. Veit/Glan)
 10 min
(23) 11.50 MP-Bandverletzungen an den dreigliedrigen Fingern -
Ergebnisse nach Bandplastiken

A. Pachucki (Amstetten)
 10 min
(24) 12.00 Knopfloch und Schwanenhals . Folge von dorsalen und
palmaren PIP-Verrenkungen - Versorgung entsprechend
dem Schweregrad

W. Kusebauch (Korneuburg)
  10 min
(25) 12.10 Ishiguro Technik zur Behandlung des knochernen
Strecksehnenausrisses am DIP-Gelenk

S. Erhart, G. Schmidle, P. Angermann,
R. Arora, M. Lutz, M. Gabl (Innsbruck)
  10 min
(26) 12.20 Knocherne Strecksehnenausrisse am DIP-Gelenk
der Langfinger

M. Greitbauer, I. Zehetgruber, S. Arbes (Wien)
 10 min
  Diskussion  
12.30 - 13.10 Expertengespräch
Der knocherne, palmare Plattenabriss konservativ
oder operativ (Fallvorstellungen)
Teilnehmer: W. Hintringer, C. Pezzei, R. Stober, E. Vogelin
 40 min
13.10 - 14.10 Mittagspause  60 min
13.45 - 14.30 Vollversammlung der ÖGH  
14.30 - 16.10 Teno-Arthrolysen Fingergelenke
Vorsitz: H. Piza, J. Rois (Wien)
 
(27) 14.30 Video: Tenoarthrolyse PIP-Gelenk
W. Hintringer (Korneuburg)
 15 min
(28) 14.45 Technik und Ergebnisse der kombinierten Tenolysen
und Arthrolysen

J. Jurkowitsch, M. Leixnering (Wien)
 10 min
(29) 14.55 Aspekte der physiotherapeutischen Nachbehandlung
nach Arthrolysen und Tenolysen

E. Spielvogel (Wien)
  10 min
(30) 15.05 Arthrolyse des kontrakten PIP Gelenkes nach Voreingriffen
E. Vogelin (Bern-CH)
 10 min
(31) 15.15 Beugekontraktur im PIP-Gelenk - Arthro-Tenolyse
(Zugang, Postoperatives Therapieschema, Langzeitergebnis)

H. Piza-Katzer, E. Sauer, D. Estermann (Wien)
 10 min
(32) 15.25 Steife Finger: Stolperstein Mm. Interossei & Mm. Lumbricales
B. Sparl (Tobelbad)
 10 min
15.35 Diskussion 35 min
16.10 - 16.40 Pause 30 min
16.40 - 18.05 Daumen-Seitenband
Vorsitz: G. Kriegs-Au, A. Meznik (Wien)
 
(33) 16.40 Versorgung des ulnaren Daumenseitenbandes
S. Quadlbauer, M. Leixnering, W. Hintringer (Wien/Korneuburg)
 10 min
(34) 16.50 Ergebnisse nach konservativer Therapie operationspflichtiger
Verletzungen des ulnaren Daumenseitenbandes -
Haben sich Patienten durch Ablehnen der Operation
richtig oder falsch entschieden?
J. Kottstorfer, G. Anderle, J. Erhart, P. Platzer (Wien)
 10 min
(35) 17.00 Verletzungen des radialen Daumenseitenbandes des
Daumengrundgelenkes . Haufigkeit und Merkmale Teil 1

Teil 2 des Vortrages
J. Kottstorfer, I. Krusche-Mandl, J. Erhart, P. Platzer (Wien)
 10 min
(36) 17.10 Ruptur des radialen Seitenbandes am Daumengrundgelenk.
Eine Domane der konservativen Therapie?

A. Schweitzer-Ehrenreich (Korneuburg)
 10 min
(37) 17.20 Zertifizierung zur Handtherapeutin an der
Lund Universitat (Schweden)

B. Sparl (Tobelbad)
 10 min
17.30 Diskussion
 35 min
ca. 18.05 Verabschiedung und Ende der
OGH-Fruhjahrsklausurtagung 2012
 

Organisation:

ÖGH - c/o AMACI GmbH: Vereins und Konferenzmanagement, Andrea Stanek
Operngasse 17-21, 1040 Wien
Tel.: +43-1-8903513-10
Fax.: +43-1-8903513-15
E-Mail: office@handchirurgen.at
Wen: www.handchirurgen.at

Zurück