Tagungsarchiv

Hier finden sich die vergangenen Tagung, Programme, Downloads und Videoaufzeichnungen der Österreichischen Gesellschaft für Handchirurgie. Downloads und Videoaufzeichnungen stehen ausschließlich den Mitgliedern der Gesellschaft zur Verfügung und erscheinen nach der Anmeldung neben den jeweiligen Programmpunkten und Vorträgen.

Frühjahrsklausurtagung 2007

Thema:
Distale Radiusfraktur – Standortbestimmung Winkelstabile Verplattung

Datum:
03. März 2007

Veranstaltungsort:
Universitätsklinik Innsbruck, Anichstrasse 35, 6020 Innsbruck

Bitte auf den gewünschten Vortrag klicken, um das Video zu starten. Sollten Sie Probleme mit den Abspielen der Videos haben klicken Sie bitte HIER für Hilfe!

Wissenschaftliches Programm

09:00 Begrüßung

Gabl M. (Innsbruck)

10 Minuten
09:10 – 10:40 Anatomie und Biomechanik

Vorsitz: Leixnering M., Girsch W. (Wien)

 
09:10 Zum Pathomechanismus der Überstreckungsverletzung des Handgelenkes
Pechlaner S. (Innsbruck)
15 Minuten
09:25 Zur sagittalen Handgelenksbewegung nach intraartikulären Frakturen des distalen Radius
Lutz M. (Innsbruck)
15 Minuten
09:40 Anatomische Betrachtungen zur palmaren winkelstabilen Verplattung
Hintringer W. (Korneuburg)
15 Minuten
09:55 Locking Prinzipien und Biomechanik am distalen Radius
Leixnering M. (Wien)
15 Minuten
10:10 Diskussion 25 Minuten
10:35 PAUSE 20 Minuten
10:55 – 12:30 Behandlungsstrategien und Behandlungsergebnisse I

Vorsitz: Gabl M., Pachucki A. (Innsbruck/Amstetten)

 
10:55 Möglichkeiten und Konzepte der winkelstabilen Versorgung distaler Radiusfrakturen
Rikli D. (Luzern)
30 Minuten
11:25 Art und Dauer der postoperativen Ruhigstellung
Leixnering M., Pezzei Ch. (Wien)
7 Minuten
11:32 Subjektive Bedarfsanalyse nach distaler Radiusfraktur – Akzeptanz der patientenbezogenen Bewertung der Handgelenksfunktion
Krappinger D., Gabl M. (Innsbruck)
7 Minuten
11:39 Winkelstabile Verplattung bei distalen Radiusfrakturen – Einjahresergebnisse mit der Aptusplatte
Berger J., Milz St., Riedelberger W. (Steyr)
7 Minuten
11:46 Dorsale winkelstabile Verplattung – Vergleich zweier Systeme
Freudenschuss B., Mildner-Deutschmann U., Kynsburg A. (Amstetten)
7 Minuten
11:53 Palmare winkelstabile Verplattung am distalen Radius mit der ITS-Platte nach Ortner: mittelfristige Ergebnisse
Ortner F., Menth-Chiari W. (Wiener Neustadt)
7 Minuten
12:00 Diskussion 30 Minuten
12:30 MITTAGSPAUSE 75 Minuten
13:45 - 14:55 Behandlungsergebnisse II

Vorsitz: Espen D., Kriegs-Au G. (Bozen/Wien)

 
13:45 Die Versorgung distaler Speichenbrüche mit winklestabilen Platten des Systems APTUS von palmar
Stocker R., Maier R., Schabel L. (Baden)
7 Minuten
13:53 Die Behandlung der distalen articulären Radiusfraktur C1 und C2: Vergleich – winkelstabile Platte gegen Osteosynthese mit K-Drähten und Fixateur externe
Zadra A., Schmidt E. (Bad Radkersburg)
7 Minuten
13:59 Ergebnisse nach palmarer winkelstabiler Verplattung dorsal dislozierter distaler Radiusfrakturen mit dem 2.4 mm System (Synthes)
Angermann P., Arora R. (Innsbruck)
7 Minuten
14:06 Frühfunktionelle Ergebnisse nach palmarer Verplattung mit der DVR (Hand Innovation) Platte
Zimmermann R., Schmidle G. (Innsbruck)
7 Minuten
14:13 Stabilisierung von distalen Radiusfrakturen durch ein neuartiges, endomedulläres, winkelstabiles Implantat – erste Erfahrungen
Espen D.1), Trevisan M.1), Larcher S.1), Ciech M.1),
Lauri G.2), Fernandez D.3)
1) Bozen, 2) Florenz, 3) Bern
7 Minuten
14:20 Diskussion 30 Minuten
14:50 PAUSE 25 Minuten
15:15 – 16:15 Komplikationen

Vorsitz: Hintringer W., Hussl H. (Korneuburg/Innsbruck)

 
15:15 Grenzen der winkelstabilen Versorgung distaler Radiusfrakturen
Rikli D. (Luzern)
7 Minuten
15:22 Grenzen der palmaren winkelstabilen Plattenosteosynthese bei instabilen distalen Radiusfrakturen
Arora R., Lutz M., Zimmermann R., Krappinger D., Gabl M., Pechlaner S. (Innsbruck)
7 Minuten
15:29 Probleme am distalen Radioulnargelenk nach winkelstabiler Plattenosteosynthese (Fallbericht)
Pezzei Ch., Leixnering M. (Wien)
7 Minuten
15:36 Die Korrektur-Osteotomie bei fehlverheilter Radiusfraktur
Widhalm H., Chochole M., Radda C., Landsiedl F. (Wien)
7 Minuten
15:43

Komplikationen nach osteosynthetisch versorgten distalen Radiusfrakturen
Obiltschnig A. (Klagenfurt)

7 Minuten
15:50 Diskussion 25 Minuten
16:15 – 17:00 Der wirtschaftliche Aspekt

Vorsitz: Pezzei Ch., Zadra A. (Wien/Bad Radkersburg)

 
16:15 Kostenvergleich der Behandlung der distalen Radiusfraktur: winkelstabile Platte – nicht winkelstabile Osteosynthese – Behandlung mit Gips
Zadra A., Schmidt E. (Bad Radkersburg)
7 Minuten
16:22 Kostenanalyse eines Behandlungsalgorithmus
Sailer S., Gabl M. (Innsbruck)
7 Minuten
16:29 Diskussion

Schlussworte
30 Minuten
17:00 Vollversammlung der ÖGH 60 Minuten

Organisation:

ÖGH - c/o AMACI GmbH: Vereins und Konferenzmanagement, Andrea Stanek
Operngasse 17-21, 1040 Wien
Tel.: +43-1-8903513-10
Fax.: +43-1-8903513-15
E-Mail: office@handchirurgen.at
Wen: www.handchirurgen.at

Zurück