Tagungsarchiv

Hier finden sich die vergangenen Tagung, Programme, Downloads und Videoaufzeichnungen der Österreichischen Gesellschaft für Handchirurgie. Downloads und Videoaufzeichnungen stehen ausschließlich den Mitgliedern der Gesellschaft zur Verfügung und erscheinen nach der Anmeldung neben den jeweiligen Programmpunkten und Vorträgen.

Frühjahrsklausurtagung 2005

Thema:
Kompressionssyndrome des Nervus ulnaris

Datum:
05. März 2005

Veranstaltungsort:
Hotel Modul, Wien

09.00-10.30 Uhr

Elektrophysiologische Diagnostik von Ulnariskompressionssyndromen
T. Paternostro-Sluga (Wien)

Die Wertigkeit elektroneurographischer
Messparameter in der Diagnostik
O.C. Aszmann, H. Kitzinger, M. Frey (Wien)

Stellenwert der Neurosonographie in der Diagnostik des Sulcus nervi ulnaris Syndroms
M. Pavelka, G. Bodner, W.N. Löscher, H. Piza-Katzer (Innsbruck)

Der Verlauf des Nervus ulnaris am Oberarm: Einengungen durch die Struther‘s Arkade sowie durch Muskelfaszien im distalen Drittel
A. Zadra, R. Ehall (Bad Radkersburg)


11.00-12.10 Uhr

Endoskopische Dekompression peripherer Nerven
R. Hoffmann (Oldenburg, D)

Dekompression ohne Vorverlagerung des Nervs – die optimale Therapie bei Sulcus nervi ulnaris Syndrom?
M. Pavelka, W.N.Löscher, G. Bodner, H. Piza-Katzer (Innsbruck)

Die intramuskuläre Transposition des Nervus ulnaris
H. Koch, M. Hubmer, T. Rappl, F. Schwarzl, F. Haas (Graz)

Ist eine unterschiedliche Behandlung bei verschiedenen Schweregraden des Sulcus nervi ulnaris Syndroms sinnvoll?
O.C. Aszmann, V. Moser, M. Frey (Wien)


13.10-14.20 Uhr

Diagnostik und Therapie des Sulcus-nervi-ulnaris-Syndroms: Ergebnisse einer österreichweiten Umfrage
M. Deutinger (Wien)

Ergebnisse der Dekompression des Nervus ulnaris im Sulcus
B. Freudenschuss, Ch. Pazourek, P. Aspalter, A. Pachucki (Amstetten)

Ergebnisse der operativen Therapie des Sulcus-nervi-ulnaris-Syndroms
P. Messmer, S. Lukschu, B.D. Krapohl, M. Deutinger (Wien)

Revisionseingriffe nach Sulcus-nervi- ulnaris-Syndrom: Literaturübersicht und eigene Erfahrungen
A. Dobrovits, R. Kuzbari, I. Schlenz, R. Koller (Wien)

Ulnariskompressionssymptomatik als Leitsymptom des TOS
G. Weigel, B. Gradl, M. Schmidt, M. Mickl, W. Girsch (Wien)

Kompressionssyndrome des Nervus ulnaris in Kombination mit Karpaltunnelsyndrom:
Diagnostik – Therapie – Ergebnisse

Ch. Pazourek, B. Freudenschuss, P. Aspalter, A. Pachucki (Amstetten)


14.40-15.50 Uhr

Complex regional pain syndrome II nach Eingriffen im Sulcus ulnaris-Bereich – erfolgreiche Behandlung mittels peripherer Nervenstimulation - ein Fallbericht
H. Koch, A. Sandner-Kiesling, C. Dorn (Graz)

Zurück