News

Rückblick ÖGH-Frühjahrsklausurtagung 2019

 

Die ÖGH Tagung 2019 wies dieses Jahr mit dem Montforthaus in Feldkirch (Vorarlberg) einen Veranstaltungsort ganz im Westen Österreichs auf. Mit über 150 Teilnehmern war die Tagung am 1. und 2. März 2019, die bereits zum sechsten Mal gemeinsam mit der ÖGHT (Österreichische Gesellschaft für Handtherapie) stattfand, gut besucht. Die ÖGH Tagung 2019 mit dem Thema „Verletzungen und Erkrankungen der Sehne“ stand unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Dr. Christoph Mittler und Prim. Dr. Rene El Attal.


Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an alle TeilnehmerInnen und Beteiligten, insbesondere an die ReferentInnen für die ausgezeichneten Vorträge, aber auch an die Vorsitzenden, die Industrie und im Speziellen an Herrn Dr. Christoph Mittler und Prim. Dr. Rene El Attal für die sehr gelungene und erfolgreiche Tagung 2019.

Junges Forum Handchirurgie ab sofort auf der ÖGH Webseite

Junges Forum Handchirurgie der ÖGH und YESH - Young European Hand Surgeons

Das Junge Forum Handchirurgie ist ab sofort auch auf der ÖGH Webseite mit einer Internetpräsenz vertreten. Allgemeine Informationen wie das Ziel des JFH - die nationale und internationale Vernetzung von jungen Handchirurgen, Organisation von eigenen Fortbildungen, Kursen und Hospitationen und der Aufbau einer Sammlung eigener wissenschaftlicher Arbeiten - sind im öffentlichen Teil einsehbar. Daneben steht im Mitgliederbereich eine eigene Rubrik für Protokolle etc. zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Jungen Forum Handchirurgie sowie Voraussetzungen zur Mitgliedschaft finden Sie unter: handchirurgen.at/die-oegh/junges-forum-handchirurgie

Auf dem Kongress der FESSH 2018 fand die Neugründung der YEHS - Young European Hand Surgeons – statt. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an: yehs@fessh.com

Rückblick ÖGH-Frühjahrsklausurtagung 2018

 

Die ÖGH Tagung 2018 fand, gemeinsam mit der ÖGHT (Österreichische Gesellschaft für Handtherapie), am 2. und 3. März 2018 im Salzburg Congress zum Thema „Tumore und Gefäßmalformationen an der Hand und oberen Extremität – Diagnostik, Therapie und Ergebnisse“ statt. Die sehr erfolgreiche Tagung mit ausgezeichneten Vorträgen stand unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Prim. Assoc.-Prof. Dr. Gottfried Wechselberger und Frau OÄ Dr. Elisabeth Russe.


Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an alle TeilnehmerInnen und Beteiligten, insbesondere an die ReferentInnen für die herausragenden Vorträge, aber auch an die Vorsitzenden, die Industrie und im Speziellen an Prim. Assoc.-Prof. Dr. Gottfried Wechselberger und OÄ Dr. Elisabeth Russe für die sehr gelungene Tagung 2018.

Zertifizierung

3. CAS in Handtherapie startet im Herbst 2019

Das dritte CAS in Handtherapie wird vorraussichtlich im Wintersemester 2019 am FH Campus Wien starten.

Das CAS (Certificate of advanced studies) ist ein Meilenstein um bei der ÖGHT eine Zertifizierung zur HandtherapeutIn einzureichen.

Alle Informationen entnehmen Sie der Homepage der Campus Academy, diese wird laufend aktualisiert: www.campusacademy.at/unsere-kurse/detail/kurs/cas-handtherapie-gesamtuebersicht/

Die fachliche Expertise  der HandtherapeutInen ist in unser aller Interesse!

Rückblick ÖGH-Frühjahrsklausurtagung 2017

208 Besucher machten die heurige ÖGH-Tagung zu einer sehr erfolgreichen Veranstaltung. Die ÖGH-Frühjahrsklausurtagung 2017 fand am 3. und 4. März 2017 gemeinsam mit der ÖGHT (Österreichische Gesellschaft für Handtherapie) zum Thema „Nervenkompression an der oberen Extremität“ im Zehnerhaus Bad Radkersburg statt. Dr. Armin Zadra, der Wissenschaftliche Leiter des Kongresses, erarbeitete ein interessantes und wissenschaftlich hochwertiges Programm.
Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an alle TeilnehmerInnen und Beteiligten, insbesondere an die ReferentInnen für die herausragenden Vorträge, aber auch an die Vorsitzenden, die Industrie und im Speziellen an Dr. Armin Zadra für die sehr gelungene Tagung 2017.

 

Videos

Rückblick ÖGH Frühjahrsklausurtagung 2016: Die Videos der Vorträge sind ab sofort im Mitgliederbereich abrufbar

Zum Thema „Operative Frakturenversorgung und Folgeeingriffe an der Hand“ fand am 4. und 5. März 2016 die ÖGH Tagung 2016 gemeinsam mit der ÖGHT (Österreichische Gesellschaft für Handtherapie) statt. Austragungsort der mit 201 Besuchern sehr erfolgreichen Tagung war der Congress Graz. Prim. Dr. Michael Plecko, OA Dr. Axel Braumüller sowie OA Dr. Aurel Krauss - die Wissenschaftlichen Leiter des Kongresses - erarbeiteten ein umfangreiches Programm mit namhaften ReferentInnen.
Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an alle TeilnehmerInnen und Beteiligten, insbesondere an die ReferentInnen für die herausragenden Vorträge, aber auch an die Vorsitzenden, die Industrie und im Speziellen an Prim. Dr. Michael Plecko sowie OA Dr. Axel Braumüller sowie OA Dr. Aurel Krauss für die sehr gelungene Tagung 2016.
 
Die Aufzeichnung der gesamten Tagung ist als Videostream auf der ÖGH-Homepage unter https://www.handchirurgen.at abrufbar.
Bitte beachten Sie: Downloads und Videoaufzeichnungen stehen ausschließlich den Mitgliedern der Gesellschaft zur Verfügung und erscheinen nach der Anmeldung neben den jeweiligen Programmpunkten und Vorträgen.

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Nachnamen in Kleinbuchstaben und Ihrer Mitglieds ID# ein. Die Videos sind dann unter Termine/Tagungsarchiv/Frühjahrsklausurtagung 2016 abrufbar.

Tagungsarchiv ÖGH Frühjahrsklausurtagung 2016

APA OTS

Mehrere tausend Brüche an der Hand jährlich: Vorwiegend Kinder und ältere Menschen betroffen!

ORF Wien

Buntes Feuerwerk ist gefährlich

APA OTS

Freizeitunfälle dreimal so häufig wie Arbeitsunfälle

Tiroler Tageszeitung

Damit die Hände immer heil bleiben

Tiroler Tageszeitung

Fingerverletzungen: "Hilfe für das schwächste Glied"

ORF 2 Bewusst gesund

Nervenverletzungen

Krone gesund

Gratishandschutz für Eisläufer

OE24.at

Vorsicht auf dem Eis - schützen Sie Ihre Handgelenke

NÖN

Chirurgie: Wissen aus erster Hand

Der Standard

"Nervenverletzungen"

APA OTS

Handchirurgie: "Dynamisches Konzept" nach Nervenverletzungen

Die Presse

Sarah's rechter Daumen ist ein Zeigefinger

Die ganze Woche

"Bisswunden sind niemals harmlos"

APA OTS

Bei schmerzhafter Krümmung von Finger und Hand: Therapie ohne Skalpell