News

SGH-/SGHR-Kongress (ÖGH ist Gastgesellschaft): Programm online

 

Der gemeinsame Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Handchirurgie (SGH) und der Schweizerischen Gesellschaft für Handrehabilitation (SGHR)  steht 2018 unter dem Motto: «Looking at outcomes».

Auf dem diesjährigen Kongress wird die Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH) als Gastgesellschaft zugegen sein.

Link zur Tagungsübersicht: Programm - Tagungsübersicht

Das Programm steht dort auch als Download zur Verfügung.

Tagungsort: St. Gallen, Schweiz

Datum: 22.-23.11.2018

Teilnehmerkreis:

Ärzte sowie Ergo- und Physiotherapeutinnen/-therapeuten aus der Handchirurgie, Handtherapie und Handrehabilitation.

Junges Forum Handchirurgie ab sofort auf der ÖGH Webseite

Junges Forum Handchirurgie der ÖGH und YESH - Young European Hand Surgeons

Das Junge Forum Handchirurgie ist ab sofort auch auf der ÖGH Webseite mit einer Internetpräsenz vertreten. Allgemeine Informationen wie das Ziel des JFH - die nationale und internationale Vernetzung von jungen Handchirurgen, Organisation von eigenen Fortbildungen, Kursen und Hospitationen und der Aufbau einer Sammlung eigener wissenschaftlicher Arbeiten - sind im öffentlichen Teil einsehbar. Daneben steht im Mitgliederbereich eine eigene Rubrik für Protokolle etc. zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Jungen Forum Handchirurgie sowie Voraussetzungen zur Mitgliedschaft finden Sie unter: handchirurgen.at/die-oegh/junges-forum-handchirurgie

Auf dem Kongress der FESSH 2018 fand die Neugründung der YEHS - Young European Hand Surgeons – statt. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an: yehs@fessh.com

Combined FESSH Congress - Abstract submission deadline: 30.9.2018

 

14th Triennial Congress of the IFSSH & 11th Triennial Congress of the IFSHT: 17.6.-21.6.2019, Berlin

Thema: Building Bridges - Together Hand in Hand

Main topics: Congenital Deformities, Microsurgery,Dupuytren’s Disease, Rheumatoid Arthritis, Nerve Surgery, Wrist Surgery, Arthroscopic Surgery, Osteoarthritis, Fractures and Dislocations, Elbow and Forearm, Tetraplegic and Spastic Deformities, Infections, Innovations, Experimental, Tumor, Tendon, Burn, Avascular Necrosis, Scar and Aesthetics, Diagnostics, Pain, Musicians Hand, Handsurgery in the Austere Environment, Hand Dysfunction in Psychiatric Disorders

Abstract submission deadline: 30 September 2018

Einreichung unter: http://ifssh-ifsht2019.com/abstracts/

Rückblick ÖGH-Frühjahrsklausurtagung 2018

 

Die ÖGH Tagung 2018 fand, gemeinsam mit der ÖGHT (Österreichische Gesellschaft für Handtherapie), am 2. und 3. März 2018 im Salzburg Congress zum Thema „Tumore und Gefäßmalformationen an der Hand und oberen Extremität – Diagnostik, Therapie und Ergebnisse“ statt. Die sehr erfolgreiche Tagung mit ausgezeichneten Vorträgen stand unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Prim. Assoc.-Prof. Dr. Gottfried Wechselberger und Frau OÄ Dr. Elisabeth Russe.


Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an alle TeilnehmerInnen und Beteiligten, insbesondere an die ReferentInnen für die herausragenden Vorträge, aber auch an die Vorsitzenden, die Industrie und im Speziellen an Prim. Assoc.-Prof. Dr. Gottfried Wechselberger und OÄ Dr. Elisabeth Russe für die sehr gelungene Tagung 2018.

Zertifizierung

3. CAS in Handtherapie startet im Herbst 2019

Das dritte CAS in Handtherapie wird vorraussichtlich im Wintersemester 2019 am FH Campus Wien starten.

Das CAS (Certificate of advanced studies) ist ein Meilenstein um bei der ÖGHT eine Zertifizierung zur HandtherapeutIn einzureichen.

Alle Informationen entnehmen Sie der Homepage der Campus Academy, diese wird laufend aktualisiert: www.campusacademy.at/unsere-kurse/detail/kurs/cas-handtherapie-gesamtuebersicht/

Die fachliche Expertise  der HandtherapeutInen ist in unser aller Interesse!

Abschlusspräsentation CAS Handtherapie am 22.9.2017

Die zweite Zertifikatsweiterbildung CAS Handtherapie an der FH Campus Wien findet mit einer öffentlichen Präsentation am 22. September 2017 ihren Abschluss.

Programm:

9.30–11.35 Uhr
Fallpräsentationen, Raum A.2.01 und A.2.03

ab 12.15 Uhr
Posterwalk und Übergabe der Urkunden mit kleinem Buffet, Raum A.3.15

Im Rahmen dieser Festveranstaltung werden Poster mit Falldarstellungen des Therapeutischen Prozesses im Bereich der Handtherapie präsentiert.

Rückblick ÖGH-Frühjahrsklausurtagung 2017

208 Besucher machten die heurige ÖGH-Tagung zu einer sehr erfolgreichen Veranstaltung. Die ÖGH-Frühjahrsklausurtagung 2017 fand am 3. und 4. März 2017 gemeinsam mit der ÖGHT (Österreichische Gesellschaft für Handtherapie) zum Thema „Nervenkompression an der oberen Extremität“ im Zehnerhaus Bad Radkersburg statt. Dr. Armin Zadra, der Wissenschaftliche Leiter des Kongresses, erarbeitete ein interessantes und wissenschaftlich hochwertiges Programm.
Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an alle TeilnehmerInnen und Beteiligten, insbesondere an die ReferentInnen für die herausragenden Vorträge, aber auch an die Vorsitzenden, die Industrie und im Speziellen an Dr. Armin Zadra für die sehr gelungene Tagung 2017.

 

Zertifizierung

2. CAS in Handtherapie startet im Herbst 2016

Das zweite CAS in Handtherapie wird im WS 2016 am FH Campus Wien starten.

Das CAS (Certificate of advanced studies) ist ein Meilenstein um bei der ÖGHT eine Zertifizierung zur HandtherapeutIn einzureichen.

Alle Informationen entnehmen Sie der Homepage der Campus Academy, diese wird laufend aktualisiert: www.campusacademy.at/unsere-kurse/detail/kurs/cas-handtherapie-gesamtuebersicht/

Am 5. September 2016 findet diesbezüglich von 16.30 - 17.30 Uhr ein Informationsabend an der
FH Campus Wien 
(Favoritenstraße 226, 1100 Wien) statt.

Die fachliche Expertise  der HandtherapeutInen ist in unser aller Interesse!

Videos

Rückblick ÖGH Frühjahrsklausurtagung 2016: Die Videos der Vorträge sind ab sofort im Mitgliederbereich abrufbar

Zum Thema „Operative Frakturenversorgung und Folgeeingriffe an der Hand“ fand am 4. und 5. März 2016 die ÖGH Tagung 2016 gemeinsam mit der ÖGHT (Österreichische Gesellschaft für Handtherapie) statt. Austragungsort der mit 201 Besuchern sehr erfolgreichen Tagung war der Congress Graz. Prim. Dr. Michael Plecko, OA Dr. Axel Braumüller sowie OA Dr. Aurel Krauss - die Wissenschaftlichen Leiter des Kongresses - erarbeiteten ein umfangreiches Programm mit namhaften ReferentInnen.
Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an alle TeilnehmerInnen und Beteiligten, insbesondere an die ReferentInnen für die herausragenden Vorträge, aber auch an die Vorsitzenden, die Industrie und im Speziellen an Prim. Dr. Michael Plecko sowie OA Dr. Axel Braumüller sowie OA Dr. Aurel Krauss für die sehr gelungene Tagung 2016.
 
Die Aufzeichnung der gesamten Tagung ist als Videostream auf der ÖGH-Homepage unter http://www.handchirurgen.at abrufbar.
Bitte beachten Sie: Downloads und Videoaufzeichnungen stehen ausschließlich den Mitgliedern der Gesellschaft zur Verfügung und erscheinen nach der Anmeldung neben den jeweiligen Programmpunkten und Vorträgen.

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Nachnamen in Kleinbuchstaben und Ihrer Mitglieds ID# ein. Die Videos sind dann unter Termine/Tagungsarchiv/Frühjahrsklausurtagung 2016 abrufbar.

Tagungsarchiv ÖGH Frühjahrsklausurtagung 2016

APA OTS

Mehrere tausend Brüche an der Hand jährlich: Vorwiegend Kinder und ältere Menschen betroffen!

ORF Wien

Buntes Feuerwerk ist gefährlich

APA OTS

Freizeitunfälle dreimal so häufig wie Arbeitsunfälle

Tiroler Tageszeitung

Damit die Hände immer heil bleiben

Tiroler Tageszeitung

Fingerverletzungen: "Hilfe für das schwächste Glied"

ORF 2 Bewusst gesund

Nervenverletzungen

Krone gesund

Gratishandschutz für Eisläufer

OE24.at

Vorsicht auf dem Eis - schützen Sie Ihre Handgelenke

NÖN

Chirurgie: Wissen aus erster Hand

Der Standard

"Nervenverletzungen"

Österreichische Ärztezeitung

Terminankündigung 3-Country-Meeting A/H/SK sowie ÖGH Frühjahrsklausurtagung 2014